Forum

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Vor 14 Jahren das 1. Mal

Ich bin vor 14 Jahren das 1. mal dahinter gekommen, dass mich mein Mann ( damals 34 Jahre ) mit einem jungen schwulen Mann ( gerade mal 17 Jahre ) betrogen hat…
Ich hab ihm nach 14 Ehejahren diesen „Ausrutscher“ verziehen. Wir hatten 3 Kinder. Er meinte, ich würde es allein mit den Kindern nicht schaffen…
Die folgenden 14 Jahre hatte ich immer wieder mal einen Verdacht. Wenn ich diesen geäußert habe, musste ich mir anhören, dass ich mir das alles einbilde, dass ich doch krank sei…
Im November 2017, genau vor 1 Jahr, hatte ich endlich den Mut und die Kraft, mich von ihm zu trennen – ich bin jetzt so stolz auf mich. Jaa, ich bin stolz auf mich. Denn ich habe mich auch dadurch verändert, hab mir mein Selbsbewusstsein zurück erkämpft.
Meine Kinder tun mir schrecklich leid, vor allem meine jüngste Tochter mit ihren 19 Jahren 🙁 Sie kommt damit nicht klar. Schämt sich für ihren Papa… 🙁

Seit Juli führt er eine Wochenendbeziehung mit einem 18 Jahre jüngeren Mann. Sie sind auf der Suche nach einem gemeinsamen Haus, wollen zusammen ziehen…

Wie es uns damit geht, hat er nie gefragt. Es ist sein Leben, er würde sich nie etwas verbieten lassen. Rücksichtslos und arrogant… Hat ne rosarote Brille mit Diamanten auf meint meine 19 jährige Tochter…
Unsere große Tochter geht mit ihren 27 Jahren erstaunlich locker damit um…